translate plus präsentiert ein GALA-Webinar zur „Integration-Ihrer-Content-Plattform“

Published on Januar 30th, 2014

Wir freuen uns sehr auf unser GALA-Webinar mit dem Thema „Integration Ihrer Content-Plattform“, am Donnerstag, 30. Januar um 16.00 Uhr GMT (11.00 Uhr EST, 17.00 Uhr MEZ). Die Integration einer Übersetzung in den Arbeitsablauf einer Content-Plattform (wie beispielsweise CMS, DMS, PIM oder andere Anwendungen) hat viele Vorteile, ist derzeit aber eine von vielen Organisationen zu selten genutzte Lösung bei der Inanspruchnahme von Lokalisierungsdiensten. Gestützt auf ihr langjähriges technisches Know-how werden Robert Timms (Technischer Direktor) und Anders Holt (Vertriebsleiter Europa) veranschaulichen, welche Möglichkeiten für die Integration zur Verfügung stehen. Sie werden darlegen, wie sicherzustellen ist, dass jeder Nutzer einer Übersetzung immer die beste Lösung und die daraus resultierenden Vorteile erhält.

In diesem Webinar erhalten Sie wertvolle Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten, Übersetzungen in Ihre Inhouse- und Drittanbieter-Anwendungsumgebung zu integrieren, welche Fragen Sie sich stellen müssen und was die Vorteile durch die Auswahl der richtigen Lösung sind. Seien Sie also dabei, um herauszufinden, wie sich höhere Leistungsfähigkeit sowie Zeit- und Kostenersparnis bei Ihren Projekten verwirklichen lassen.

 

Für weitere Informationen und zur Registrierung für das Webinar, gehen Sie bitte auf die GALA-Webseite. Wenn Sie Fragen haben oder mehr über unseren Service erfahren möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Über GALA:

Die Globalization and Localization Association (GALA) ist der weltweit größte Branchenverband im Bereich Sprachen. Diese gemeinnützige Organisation stellt Ressourcen und Schulungen für globale Unternehmen zur Verfügung. GALA unterstützt seine Mitglieder durch den Austausch von Wissen und die Förderung von Arbeitsmethoden und ist eine großartige Plattform für Lokalisierungsfachleute. Es finden regelmäßig Webinare, Konferenzen und andere Veranstaltungsprogramme statt, die dazu beitragen, dass ihre Mitglieder in einem größeren Geschäftskreis besser wahrgenommen werden.

 

 

(Visited 91 times, 1 visits today)
Posted on: Januar 30th, 2014