translate plus besucht die New Bulgarian University

Published on März 18th, 2016

translate hat ein neues Büro in Bulgarien eröffnet und im Rahmen unserer wachsenden Präsenz in Sofia haben unsere Direktoren Robert Timms und Per Severinsen vor kurzem die New Bulgarian University (NBU) besucht.

Die 1991 gegründete NBU ist die erste Privatuniversität Bulgariens und bietet Bachelor-, Master- und Doktorandenprogramme an sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme und Sprachkurse – was translate plus besonders am Herzen liegt.

Während unseres Besuchs wurde translate plus freundlicherweise von dem außerordentlichen Professor Boris Naimushin, Leiter des Studiengangs English Studies an der NBU, betreut. Robert Timms und Per Severinsen sprachen vor einer Gruppe von Sprachstudenten, um ihnen Einblicke in die Welt der internationalen Übersetzungsbranche und die interessanten und facettenreichen Karrierechancen zu geben. translate plus konnte als Sprachexperte mit Kenntnissen im Bereich Übersetzungsmanagementsoftware auch Fragen zu Technologie, Projektmanagement und der Welt der kommerziellen Lokalisierung beantworten. Während ihres Besuchs nahmen Robert Timms und Per Severinsen auch an einer Führung durch die Universität und ihre eindrucksvolle Kunstsammlung teil.

NBU

translate plus ist stolz auf seine Niederlassung in Sofia und wir sind aktuell auf der Suche nach Projektmanagern, internen Übersetzern und weiterem Betriebspersonal für unser wachsendes Team vor Ort. Wenn Sie mehr über unsere Beschäftigungschancen erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

(Visited 104 times, 1 visits today)
Posted on: März 18th, 2016