Neuigkeiten

translate plus wird unabhängig nach ISO 18587:2017 zertifiziert

Published on April 15th, 2020

translate plus freut sich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir von unabhängiger Stelle nach der Norm ISO 18587:2017 zertifiziert wurden, in der die Bedingungen und Anforderungen für die Nachbearbeitung von maschinellen Übersetzungsergebnissen festgelegt sind.

Wir gehören zu den wenigen Sprachunternehmen, die diese Zertifizierung erhalten haben, eine Ergänzung unserer bestehenden Zertifizierungen nach ISO 14001, ISO 17100 und ISO 9001.

Diese Norm zu erfüllen bedeutet, dass alle Kunden uns bei ihren MT-Projekten uneingeschränkt vertrauen können, da wir eine Reihe strenger und effektiver Nachbearbeitungs- und QS-Prozesse eingerichtet haben, um die Qualität der Standardergebnisse von maschinellen Übersetzungen zu verbessern.

Diese großartige Nachricht fällt mit der Einführung unserer KI-gestützten Übersetzungslösung KI plus zusammen, die speziell entwickelt wurde, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Qualität maschinell übersetzter Inhalte effektiv zu verwalten und zu erhöhen.

KI plus, Teil von i plus®, ermöglicht den Benutzern, mehrsprachige Inhalte sofort und sicher mit „leichter” oder „vollständiger” menschlicher Nachbearbeitung als Option übersetzen zu lassen, um die Qualität des Ergebnisses zu verbessern. Es kann auch in vorhandene Arbeitsabläufe integriert oder an einige der beliebtesten maschinellen Übersetzungsmodule auf dem Markt angeschlossen werden – ob Microsoft Translator, DeepL, Moses, Google Translate oder Omnifluent.

Um mehr über unser KI-Übersetzungsangebot zu erfahren, wenden Sie sich bitte noch heute an einen unserer Unternehmensberater oder laden Sie das AI plus-Factsheet von dieser Seite herunter.

(Visited 49 times, 1 visits today)
Posted on: April 15th, 2020