Jabra kooperiert mit translate plus für herausragende Lokalisierungsergebnisse

Published on September 3rd, 2012

Die Online-Präsenz eines Unternehmens mit all ihren verschiedenen Stilvorlagen und Sprachen vollständig zu aktualisieren, ist eine potenziell hoch riskante Aufgabe – eine Tatsache, deren sich Jabra, ein preisgekrönter Produzent von Headsets, wohl bewusst ist. Im Rahmen des sogenannten „Juice Project“ arbeiteten translate plus und Jabra gemeinsam an der Integration von Übersetzungen in die CMS-Plattform von Jabra, Sitecore, um die planmäßige Fertigstellung von Übersetzungen in höchster Qualität, in Verbindung mit einem durchgängigen Erscheinungsbild der Marke in 15 Sprachen sicherzustellen.

Jabra ist einer der weltweit führenden Anbieter von Freisprech-Kommunikationslösungen. Die multinationale Marke sah sich in der Vergangenheit mit Problemen bei der konsistenten Umsetzung ihres Online-Auftritts konfrontiert. Bei der Aktualisierung der lokalen Websites von Jabra, einschließlich technischer Dokumentation, wie zum Beispiel Bedienungsanleitungen, zeigte es sich, dass translate plus nicht nur in der Lage war, hochwertige Übersetzungen zu liefern, sondern auch mithilfe Server-basierter Glossare und Styleguides die konsistente Umsetzung der markenbezogenen und technischen Terminologie sicherstellte.

Bei über 200.000 Worten, die in 15 Sprachen zu übersetzen waren, insgesamt also 3.000.000 Worten, hatte die Kontrolle über den gesamten Projektprozess für Jabra höchsten Stellenwert.  Die Integration der CMS-Unternehmensplattform Sitecore mit i plus – dem Translation Management-System von translate plus – ermöglichte Jabra das nahtlose Management desDatentransfers, den Online-Zugriff auf seine firmeneigenen Übersetzungsspeicher und Glossare und die Erstellung von Echtzeitberichten über den Projektfortschritt.

Nach der Einreichung einer Reihe von Probeübersetzungen, die es den Country Managern bei Jabra ermöglichten, spezielle Übersetzer auszuwählen, arbeitete translate plus gemeinsam mit Jabra an der Umsetzung einer zusätzlichen Qualitätskontrolle, die in Form von Training eines internen Teams von Korrekturlesern für die einzelnen Sprachen realisiert werden konnte.  Michael Harboe, Online Marketing Director bei Jabra: „Wir sind mit der bisher von translate plus geleisteten Arbeit äußerst zufrieden.  translate plus konnte uns eine maßgeschneiderte Lösung für unsere speziellen Anforderungen bieten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Für weitere Details zu unseren spezialisierten CMS-Integrationsservices oder Übersetzungen von Online-Inhalten sowie für Informationen zu unseren anderen Angeboten oder Technologien kontaktieren Sie uns bitte.

(Visited 78 times, 1 visits today)
Posted on: September 3rd, 2012